Köpfe

Alois Graf arbeitet ab sofort für Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement: Der Neuzugang übernimmt die neu geschaffene Position des Abteilungsleiters Privatkunden. Für institutionelle und semi-institutionelle Kunden haben die Münchner bereits zuvor Steffen Berndt an Bord geholt. [mehr]

Portfoliomanager und Vermögensberater

Alexander Reich wechselt zu Essener Vermögensverwalter

Die PVV - Private Vermögensverwaltung hat Alexander Reich an Bord geholt. In der Doppelrolle als Portfoliomanager und Vermögensberater soll er die Anlagestrategien des Essener Vermögensverwalters mitgestalten und Mandanten betreuen. [mehr]

Neuer Chef für den Vertrieb von Policen der Nichtleben-Sparten der Basler in Deutschland: Bernd Einmold wechselt spätestens im Oktober vom Makler Aon zu dem deutschen Versicherer aus der Baloise Group. Zuvor arbeitete er unter anderem als regionaler Vertriebschef bei Willis. [mehr]

Consulting für Vermögensverwalter und Fondsboutiquen

Ex-Berenberger gründen Pro Boutiquen Fonds GmbH

Ausgewählte Fondsboutiquen mit Hilfe einer umfangreichen Marketing- und Vertriebsunterstützung noch erfolgreicher machen – das ist eines der Ziele der neu gegründeten Consultinggesellschaft Pro Boutiquen Fonds GmbH (kurz: PBF) mit Sitz in Frankfurt. [mehr]

Jupiter hat einen prominenten Neuzugang. Zu dem Asset Manager wechselt ein Spezialist für europäische Aktien. Er kommt von Columbia Threadneedle und soll bei Jupiter die Fonds European Growth und Unit Trust von Alexander Darwall übernehmen. [mehr]

Schroders baut seinen Private-Assets-Bereich aus: Thomas Pohlmann soll als Alternatives Director ab 1. April 2019 das Geschäft für nicht-börsengehandelte Anlagen in Deutschland weiter vorantreiben und sich dabei auf den Immobilien-Bereich konzentrieren. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Betreuung und Beratung institutioneller Investoren bei Immobilieninvestments. [mehr]