Köpfe

Vertriebsleiterin für fondsbasierte Versicherungen

Scarpinati verlässt Flossbach von Storch

Susanne Scarpinati und der Kölner Vermögensverwalter Flossbach von Storch gehen künftig getrennte Wege. Als Head of Fund-linked Insurance and Pension Business war es seit Oktober 2017 Scarpinatis Aufgabe, das Geschäft mit Versicherungsunternehmen voranzubringen. IFA-Vertriebsleiter Murat Bakir übernimmt diese Aufgabe nun. [mehr]

Keith Skeoch hat bei Standard Life Aberdeen die alleinige Führung übernommen. Der bisherige Co-Chef Martin Gilbert wechselt in den Aufsichtsrat des Vermögensverwalters, der 2017 aus der Fusion von Standard Life und Aberdeen Asset Management entstanden ist. [mehr]

Clemens W. Bertram, Leiter Vertriebspartner Deutschland und Osteuropa bei UBS Asset Management, verlässt das Unternehmen. Ein Nachfolger für seine Führungsaufgaben bei dem Vermögensverwalter aus dem schweizerischen UBS-Konzern steht derzeit noch nicht fest. [mehr]

Alexander Mertz übernimmt im August das Amt des Sprechers der Geschäftsführung bei der Bayerninvest. Er kommt von Blackrock, wo er seit 2017 das operative Geschäft des US-Vermögensverwalters hierzulande leitet. [mehr]

H&A Global Investment Management

Thomas Herbert zieht in Geschäftsführung ein

H&A Global Investment Management hat zum 1. März 2019 ihre Geschäftsführung erweitert. Neuzugang Thomas Herbert verantwortet nun das Portfoliomanagement bei der Tochtergesellschaft der Privatbank Hauck & Aufhäuser. [mehr]

Die angeschlagene Schweizer Fondsgesellschaft GAM baut ihr Vertriebsteam in Deutschland um. Der für institutionelle Kunden zuständige Vertriebschef Jürgen Florack geht Ende März von Bord. Seine Aufgaben übernimmt Wholesale-Vertriebsleiter Christopher Hönig. [mehr]

Ingo Ahrens wird neuer Deutschlandchef bei BNP Paribas Asset Management. Als Head of Germany soll Ahrens das Geschäft der französischen Fondsgesellschaft mit Institutionellen, Wholesale- und Privatkunden hierzulande führen. [mehr]