LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in Stolls FondseckeLesedauer: 10 Minuten

Stolls Fonds der Woche Mit Konsumfonds von der Kauflust der Weihnachtszeit profitieren

Seite 4 / 6

Die globalen Megatrends im Blick: BNP Paribas Funds Consumer Innovators

Mit 23 Prozent büßte der BNP Paribas Funds Consumer Innovators etwas weniger ein. Auch Pamela Woo verfolgt einen in die Zukunft gerichteten Investmentansatz. Woo ist bestrebt die führenden Gewinner von Morgen bereits heute ausfindig zu machen. Dabei spielen ähnlich wie bei den Robeco-Experten langfristige Trends wie die Digitalisierung, der demografische Wandel und das Wachstum der Schwellenländer bei der Aktienauswahl eine entscheidende Rolle.

Quelle Fondsdaten: FWW 2024

Hilfreich ist die Zusammenarbeit mit lokalen BNP-Analysten, die sich auf die ganze Welt verteilen. Durch die enge Zusammenarbeit können Trends, welche die gesamte Konsumgüterindustrie verändern, frühzeitig erkannt werden. Pamela Woo ist seit 2004 bei BNP Paribas Asset Management tätig und war zuvor globale Branchenanalystin bei Wellington Management.

Von Boston aus verteilt sie das 984 Millionen große Portfolio auf 49 Einzeltitel, die zu zwei Dritteln aus den USA stammen. Weitere Länderschwerpunkte sind Frankreich, Japan und Brasilien. Unter den Top-Werten ist die US-Baumarktkette Home Depot, das Reiseportal Booking Holdings und Mercadolibre. Die Firma mit Hauptsitz in Buenos Aires betreibt eine gigantische E-Commerce-Plattform und ist der Versand-Platzhirsch in ganz Südamerika. Die Wachstumsaussichten des Konzerns sind gut. Laut Bloomberg-Analysten soll der Umsatz in den kommenden vier Jahren um jeweils 25 Prozent zulegen.

Der BNP Paribas Funds Consumer Innovators legte in den vergangenen fünf Jahren um rund 48 Prozent zu. Auch bei diesem Fonds gilt es, Geduld und einen langfristigen Anlagehorizont mitzubringen.

 

 

PDF nur für Sie. Weitergabe? Fragen Sie uns.
Tipps der Redaktion