Lesedauer: 1 Minute

Kooperation mit K2 Advisors Hedgefonds für Privatanleger von Franklin Templeton

Der Franklin K2 Alternative Strategies Fund ist ab sofort in Deutschland zum Vertrieb zugelassen. Für Franklin Templeton ist es der erste Publikums-Hedgefonds nach dessen Übernahme von K2 Advisors in 2012. Der Ucits-richtlinienkonforme Fonds bietet auch Privatanlegern Zugang zu alternativen Investmentstrategien.

Franklin Templeton teilt das Fondsvermögen zwischen mehreren Manager auf, die unter anderem Anlagestrategien wie Event Driven, Global Macro, Long-Short-Equity und Relative Value einsetzen.

Das K2 Advisors Investmentteam hat seinen Sitz in Stamford, Connecticut, USA und verwaltet rund 10 Milliarden US-Dollar an Investorengeldern. Leitende Co-Portfoliomanager des Fonds sind David Saunders, Mitbegründer und Managing Director von K2 Advisors, sowie Brooks Ritchey und Rob Christian, beide sind Senior Managing Directors bei K2 Advisors.

Mehr zum Thema