Finanzwissen für Kinder richtig vermitteln ist das Ziel der Initiative <br>My Finance Coach. Quelle: Fotolia

Finanzwissen für Kinder richtig vermitteln ist das Ziel der Initiative
My Finance Coach. Quelle: Fotolia

KPMG will Finanzbildung von Heranwachsenden verbessern

//
KPMG unterzeichnete ein Kooperationsabkommen mit der gemeinnützigen Initiative My Finance Coach, die im Oktober 2010 von den Unternehmen Allianz, Grey und McKinsey ins Leben gerufen wurde.

Neben dem Einsatz von Mitarbeitern als Finanzcoaches an den Schulen wird sich KPMG insbesondere im Bereich der Lehrerfortbildung engagieren. Hier will My Finance Coach neben der Zusammenarbeit mit der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung künftig verstärkt Präsenzfortbildungsveranstaltungen rund um die Themen Wirtschaft und Finanzen anbieten, die gemeinsam mit der Klett Verlagsgruppe konzipiert wurden.

Nach Angaben der My Finance Coach Stiftung wurden in den 15 Monaten seit Start der Initiative bundesweit über 1.000 Klassenbesuche absolviert. Über alle drei Bereiche hinweg – schulische Angebote, Lehrerfortbildungen und außerschulische Aktivitäten – wurden bereits mehr als 100.000 Schüler in ihrer finanziellen Allgemeinbildung unterstützt.

Mehr zum Thema
Studie: Junge Menschen haben ihre Finanzen im GriffETFs: Finanzbildung der Anleger ist das A und OStudie: Deutsche wollen mehr Finanzwissen über Medien beziehen