LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in 22 Fragen an...Lesedauer: 4 Minuten

22 Fragen an Alexander Kapfer „Leben? Ohne Fondsmanagement!? Nächste Frage!“

Fondsmanagement als Lebenselixier
Fondsmanagement als Lebenselixier: Alexander Kapfer, Berater des Squad Makro. | Foto: Squad Fonds

1. Ihre erste prägende Erfahrung zum Thema Geld?

Als ich mit acht Jahren auf einem Kreuzfahrtschiff mit ein paar Münzen viel Geld an einem Automaten gewonnen hatte und 30 Minuten später alles wieder weg war

2. Wären Sie nicht Fondsmanager geworden, wären Sie heute …

… traurig! Sonst im Idealfall Fußballtrainer, realistischerweise aber irgendwas mit Zahlen

3. Haben Sie ein berufliches Vorbild?

Nicht direkt ein Vorbild, aber von James Montier habe ich für die Praxis des Fondsmanagements am meisten gelernt

4. Welche andere Persönlichkeit imponiert Ihnen oder fasziniert Sie?

Fachlich Nassim Taleb

5. Welches Buch sollte jeder Fondsmanager gelesen haben?

Fooled by Randomness“ von Nassim Taleb

6. Wie motivieren Sie sich, wenn Sie mit Ihrem Fonds einmal hinter der Konkurrenz zurückbleiben?

Dieser Zustand ist wirklich Motivation genug

7. Und die Belohnung, wenn Sie alle anderen abgehängt haben?

Gibt es nicht – das Rennen ist nie zu Ende. Weiter, immer weiter

8. Ihr bislang schönstes Erlebnis als Fondsmanager?

Als am 13. Oktober 2008 noch Bargeld aus dem Bankautomaten kam

9. Welchem verpassten Investment trauern Sie noch heute nach?

Dem Kauf der Porsche-Aktie, als Mitte der 90er Jahre der Boxster präsentiert wurde

10. Worüber haben Sie sich in jüngster Zeit so richtig geärgert?

Dass ich meinem Ziel, buddhistische Gelassenheit zu entwickeln, nicht wirklich näherkomme

11. Und wem würden Sie gern einmal gehörig die Meinung sagen?

Einigen Politikern, wobei mir die Sinnlosigkeit dieses Unterfangens bewusst wäre

12. Was sammeln Sie?

Erinnerungen

1.200% Rendite in 20 Jahren?

Die besten ETFs und Fonds, aktuelle News und exklusive Personalien erhalten Sie in unserem Newsletter „DAS INVESTMENT Daily“. Kostenlos und direkt in Ihr Postfach.

13. Ihre liebste TV-Serie?

Mr. Robot

14. Und Ihr Lieblings-Song?

Lose Yourself“ von Eminem

15. Die nützlichste App auf Ihrem Handy?

YouTube

16. Fußball ist für mich…

Für manche geht`s dabei um Leben und Tod, dabei geht`s um so viel mehr

17. Auf welchen Luxusartikel würden Sie nur ungern verzichten?

Auf Montblanc-Kugelschreiber, da ich seitdem keine auslaufende Mine mehr an meinen Händen habe

18. Welches Streitthema kehrt bei Ihnen zu Hause immer wieder?

Mit unseren drei Kindern gibt es immer wieder Klärungsbedarf …

19. Mein Urlaub ist perfekt, wenn …

… die Sonne scheint

20. Wein oder Bier zum Essen?

Wein

21. Welches Hilfsprojekt haben Sie jüngst finanziell unterstützt?

Die Kinderhilfe Salberghaus

22. Wo wollen Sie leben, wenn Sie einmal nicht mehr Fondsmanager sind?

Leben? Ohne Fondsmanagement!? Nächste Frage!

 

Über den Interviewten:

Alexander Kapfer: Der 1974 in München geborene Bayer studiert nach dem Abitur Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität. Seine berufliche Karriere beginnt er 1999 bei der Münchner Vermögensverwaltung FIVV, wo er von 2004 an neben mehreren Mischfonds den FIVV-Aktien-Global-Select-UI (heute: FIVV-MIC-Mandat-Offensiv) betreut. Im Januar 2010 gründet er dann mit der Capanum GmbH seine eigene Firma und fungiert seither im Auftrag von Discover Capital als Berater für den dynamischen Mischfonds Squad Makro.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen
Tipps der Redaktion