Im Krankenhaus: Wer lebensverlängernde Maßnahmen in seiner Patientenverfügung ablehnt, sollte dabei so konkret wie möglich sein. Foto: Getty Images

Im Krankenhaus: Wer lebensverlängernde Maßnahmen in seiner Patientenverfügung ablehnt, sollte dabei so konkret wie möglich sein. Foto: Getty Images

Lebensverlängernde Maßnahmen

BGH-Urteil: Patientenverfügung muss konkret sein

Weiterlesen auf spiegel.de >>

Weiterlesen auf spiegel.de

Mehr zum Thema