Lesedauer: 1 Minute

„Lebensversicherung“ immer noch ganz weit oben Die 50 teuersten Google-Keywords

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Finanzdienstleistungsbranche dominiert das Ranking der teuersten Suchworte, die ein Werbetreibender im Internet pro Klick eines potenziellen Kunden auf seine Online-Präsenz zahlen muss. Das beweist einmal mehr die folgende Infografik der teuersten Keywords beim weltweit dominaten US-Suchmaschinenbetreiber Google.

Searchmetrics hat hier die Durchschnittspreise der 50 teuersten Keywords bei Googles Suchwortanzeigen Adwords dargestellt. „Die besten Lebensversicherer“ liegen dort mit einem Cost-per-Click (CPC) von 27,36 Euro auf Platz 27. Mit 23,01 beziehungsweise 22,83 Euro folgen die Sucheingaben „Risiko Lebensversicherung Vergleich“ auf Platz 46 und „Risikolebensversicherung Testsieger“ auf Platz 50.

Mehr zum Thema
InfinmaNur 45 Prozent der BU-Versicherungen erfüllen alle Marktstandards Siemens-BlitzatlasWolfsburg verzeichnete 2020 die meisten Blitzeinschläge Für Gastro, Handel, BauwirtschaftVHV, Alte Leipziger und Zurich erweitern ihre BHV-Angebote