Lebensversicherungen Aktuelle Trends am LV-Markt in 10 Grafiken

Dieser Inhalt wird derzeit wegen fehlender Zustimmung für Marketing-Cookies nicht angezeigt.

Im Jahr 2016 sank die Stornoquote der Lebensversicherungen erneut und betrug nur noch 2,82 Prozent, nach einem besonders starken Rückgang um 0,28 Prozentpunkte im Jahr 2015. Anders als zuvor, sank dabei auch das Stornovolumen um knapp 12 Prozent. Trotz dieses Rückgangs lag das Stornovolumen bei immerhin noch 13,1 Milliarden Euro.

Als ein Grund für den Rückgang des Stornovolumens wird unter anderem das Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG) gesehen, welches die Rahmenbedingungen in der Sparte Leben stabilisiert. Dennoch wird noch ungefähr jede zweite Lebensversicherung über die gesamte Laufzeit gesehen vorzeitig gekündigt.

Mehr zum Thema

WEITERE Infografiken
EMPFOHLENE Infografiken
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben