Branchenumfrage Lehren des Lockdowns für Krankenversicherer

 | © Allianz Deutschland AG

Thomas Wiesemann © Allianz Deutschland AG

Thomas Wiesemann,
Makler-Vorstand
Allianz Private Krankenversicherung:

„Gesundheitsthemen sind durch die Pandemie für die Menschen noch wichtiger geworden. Wir machen die Erfahrung, dass Kunden, wenn es um ihre Gesundheit geht, jemanden an ihrer Seite haben wollen, der sie versteht, ihre Bedürfnisse kennt und auf den sie sich in jeder Situation verlassen können. Nach diesen Wünschen richten wir unsere Produkte und Leistungen sowohl in der Voll- als auch in der Zusatzversicherung aus.
Neben der reinen finanziellen Absicherung spielen Services inzwischen eine große Rolle. Wenn Menschen krank werden, fragen sie sich: Zu welchem Arzt gehe ich am besten? Wie bekomme ich schnell einen Termin? Welche Behandlung empfehlen die Topexperten? Bei all dem unterstützen wir unsere Versicherten mit den entsprechenden Services. In der Corona-Pandemie sind stark Dienste gefragt, die von Zuhause nutzbar sind, zum Beispiel unsere Coachings zur Gesundheitsvorsorge, unsere Tools bei Rücken-, Knie- und Schulterschmerzen, die online Tinnitus Therapie und unser medizinisches Experten-Telefon 'Doc on Call', das 24/7 erreichbar ist.“

Die Aussichten auf einen Impfstoff gegen das Corona-Virus lassen viele Menschen auf ein wieder unbeschwertes Leben hoffen. Doch auch nach einem Ende der Pandemie dürften viele Menschen ihre Gewohnheiten der „neuen Normalität“ beibehalten und sich das Kundenverhalten nachhaltig verändern.

So hat sich die Digitalisierung auch im Versicherungsvertrieb bereits deutlich beschleunigt. Denn die Verbraucher setzen immer öfter einen Service voraus, wie sie ihn von Amazon und Co gewohnt sind. Dennoch sind Versicherungen immer noch Vertrauenssache, weshalb persönliche Berater gesucht werden.

Welche Rolle die Erfahrungen der Menschen während der Corona-Pandemie auf die Nachfrage nach Versicherungen spielen, haben wir für eine aktuelle Umfrage Branchenvertreter gefragt. Den zweiten Teil mit ausgewählten Antworten zur Sparte Kranken lesen Sie in der Bilderstrecke oben (Reihenfolge: alphabetisch nach Firmennamen).

Teil 1: Lehren des Lockdowns für Lebensversicherer

Teil 3: Lehren des Lockdowns für Sachversicherer

Weitere Branchenumfragen:

Wie Versicherer den digitalen Vertrieb fördern 

Welche Versicherungen profitieren 2021?

Mehr zum Thema

WEITERE Bildergalerien
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben