Suche
Aktualisiert am 28.01.2020 - 13:35 UhrLesedauer: 2 Minuten

Leser-Aktion: Honorarberatung, die bessere Finanzberatung?

Anzeigenkampagne der Quirin Bank
Anzeigenkampagne der Quirin Bank

Die virtuelle Zähltafel auf der Webseite der Quirin Bank zeigt aktuell bereits mehr als 1.385 Stimmen an. Hinter dieser Zahl stehen Personen, die die Kampagne der „Honorarberatungsbank“, nämlich Finanzberatung gegen Provisionen zu verbieten, unterstützen.

>> die Slogans der Provisionsverbots-Kampagne und die Statements von Karl Matthäus Schmidt

Auch wenn es bis zum Ende der Kampagne Mitte November nicht für eine öffentliche e-Petition im Bundestag reichen sollte – hierfür braucht es 50.000 virtuelle Unterschriften – zeigt sich Karl Matthäus Schmidt, Vorstandschef der Quirin Bank, mit dem Verlauf der Aktion durchaus zufrieden: „Wir sammeln jeden Tag etwa 100 Unterschriften ein – und das in einer Zeit, in der nur noch von Gesundheitsreform und Steuerentlastung die Rede ist.“ (zum Interview)

Honorarberatung für alle und alles wird gut?

Michael Körner, Leser von DAS INVESTMENT.com, sieht keinen festen Zusammenhang zwischen der Qualität und dem Vergütungsmodell, das hinter der Beratung steht: "Der Honorarberater 'kassiert' jedes Mal, wenn der Kunde einen Wunsch äußert, und die Provisionsvermittler müssen die Gebühren sowieso offenlegen. Ich als 'Provisionsberater' habe damit überhaupt kein Problem und meine Kunden auch nicht."

Max, ein andere Besucher unserer Webseite, bläst in das gleiche Horn: "Was für ein Schmarrn - wer kann nur so doof sein, eine Pauschalgebühr von 1,65 Prozent auf das gesamte Depotvolumen zahlen. Dafür kann ich selbst zu Normalkonditionen bei einer Filialbank mein gesamtes Aktiendepot eineinhalb Mal drehen."

>> alle Lesermeinungen zum Thema Honorarberatung im Überblick

Ist Honorarberatung die bessere Finanzberatung?
Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Schicken Sie Ihren Standpunkt an [email protected].

Wir werden ausgewählte Meinungen in weiteren Beiträgen auf unserer Webseite veröffentlichen.

Gerne können Sie auch die unten stehende Kommentarfunktion verwenden.

Tipps der Redaktion
Foto: Quirin Bank propagiert Honorarberatung: „Frau Merkel hat noch nicht angerufen
Quirin Bank propagiert Honorarberatung: „Frau Merkel hat noch nicht angerufen“
Foto: Commerzbank-Tochter steigt in die Honorarberatung ein
Commerzbank-Tochter steigt in die Honorarberatung ein
Foto: Marktstudie Honorarberatung gestartet
Marktstudie Honorarberatung gestartet
Mehr zum Thema