Suche
Aktualisiert am 23.02.2021 - 10:25 Uhrin Nachhaltigkeit, ESG & SRILesedauer: 1 Minute

Unternehmensanleihen LGIM lanciert zwei Renten-ETFs

Solarpark in China
Solarpark in China: Einer der neuen Renten-ETFs investiert in Anleihen nachhaltiger Unternehmen in Schwellenländern. | Foto: imago images / Imaginechina-Tuchong

Mit zwei neuen Anleihe-ETFs erweitert die Fondsgesellschaft LGIM das Angebot an nachhaltigen Rentenfonds. Der L&G ESG USD Corporate Bond (ISIN: IE00BLRPRD67) nimmt Unternehmensanleihen in US-Dollar ins Portfolio, der L&G ESG Emerging Markets Corporate Bond (IE00BLRPQP15) Anleihen von Unternehmen aus Schwellenländern.

Ausgeschlossen werden laut Anbieter die Emittenten mit den schlechtesten Nachhaltigkeitsprofilen. Hersteller umstrittener Waffen, reine Kohleförderer und Tabakunternehmen kommen nicht ins Portfolio. Hauptsächlich soll in Anleihen mit den besten ESG-Bewertungen (Umwelt, Soziales und gute Unternehmensführung) investiert werden, heißt es von LGIM. Die Gesamtkostenquote (TER) für den US-Rentenfonds liegt bei 0,09 Prozent, bei dem Schwellenländer-ETF sind es 0,35 Prozent pro Jahr.

Tipps der Redaktion
Foto: LGIM präsentiert Aktien-ETF-Doppelpack
Mit Foxberry-Nachhaltigkeits-IndizesLGIM präsentiert Aktien-ETF-Doppelpack
Foto: LGIM startet Themen-ETF
L&G Clean EnergyLGIM startet Themen-ETF
Foto: Nachfrage nach Hochzinsanleihen steigt
Experten von LGIMNachfrage nach Hochzinsanleihen steigt