Timo Wolf, neuer Chef der Immobilieninvestments von Lloyd Fonds

Timo Wolf, neuer Chef der Immobilieninvestments von Lloyd Fonds

Lloyd Fonds holt neuen Immobilienchef

//
Das Emissionshaus Lloyd Fonds verliert seinen Immobilienchef. Hanno Weiß geht nach sieben Jahren in den Ruhestand. Auf ihn folgt der 40-jährige Timo Wolf, der auch die Verwaltung der laufenden Fonds übernimmt.

Der 65-jährige Weiß baute für Lloyd Fonds die Immobiliensparte auf. Während seiner Zeit bei dem Emissionshaus legte er elf Fonds mit Immobilien in Deutschland und den Niederlanden auf.

Wolf war in den vergangenen vier Jahren Geschäftsführer des Immobilienunternehmens Polares Real Estate Asset Management. Gleichzeitig war er Vorstandsmitglied des Emissionshauses TAG Gewerbeimmobilien. Auch vorher arbeitete er in verschiedenen Führungspositionen der Immobilienbranche.

Lloyd Fonds ist ein deutscher Anbieter von geschlossenen Fonds. Seit 15 Jahren ist das Emissionshaus am deutschen Markt vertreten. In dieser Zeit legte das Unternehmen 105 Fonds mit einem Gesamtvolumen von rund 5,1 Milliarden Euro auf.

Mehr zum Thema
Lloyd Fonds: „Ocean 16 ist keine Bad Bank“Lloyds Fonds plant Bad Bank für SchiffeImmobilien in Europa - Teil 3: Randstad