Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Ein Amazon Logistikcenter - durchdacht bis in den letzten Winkel. Foto: Getty Images

Ein Amazon Logistikcenter - durchdacht bis in den letzten Winkel. Foto: Getty Images

Logistikimmobilien & Digitalisierung

Die Nachfrage steigt, die Ansprüche auch

//
Über 3 Milliarden Sendungen wurden im vergangenen Jahr in Deutschland versendet. Das sind 20 Prozent mehr als 2010. Dem Online-Handel sei Dank. Und auch in Zukunft wird mit einem jährlichen Wachstum von 7 Prozent gerechnet.

Die Online-Händler sind aber nicht nur Wachstumstreiber – sie stellen auch immer höhere Ansprüche an die Versandpartner. Die Lieferzeiten müssen immer kürzer ausfallen, bei gleichbleibenden oder sinkenden Kosten. 31 Prozent der 100 klickstärksten Online-Shops bieten einen optionalen Expressversand. Big-Player Amazon geht sogar noch weiter, will innerhalb von Stunden liefern können. Und auch bei den Retouren müssen die Händler dem Kunden unkomplizierte Wege anbieten.

Mehr zum Thema
Wealth Report 2016
Vermögende mögen Wohnimmobilien
Offene Immobilienfonds
Logistik-Portfolio des Hausinvest geht an Grundbesitz Europa
nach oben