Low Vola DeAWM startet gezähmten Aktienfonds

Die Deutsche Asset und Wealth Management geht mit einem neuen globalen Aktienfonds mit Fokus auf niedrige Volatilität an den Start. Der Fonds Deutsche Invest I Quant Eq Low Volatility World hält sich an quantitative Strategien und analysiert Profitabilität und Finanzsituation von Unternehmen sowie technische Indikatoren, um die Titel mit dem größten Potenzial herauszufiltern. Ins Portfolio kommen aus diesem Pool monatlich jeweils die aussichtsreichsten Titel, die zugleich den geringsten Schwankungen ausgesetzt sind.

Fondsmanagerin ist Tanja Schubring. Der Fonds mit der WKN WS2AS (thesaurierende Variante) ist am 31. Juli mit einem Grundstock von 10 Millionen Euro gestartet.  

Mehr zum Thema