LRI Invest legt neuen Absolute-Return-Fonds auf

//
Der Fonds kommt in zwei Versionen, eine thesaurierende Tranche in Euro (WKN: A1C86W) und eine abgesicherte in Schweizer Franken (WKN: A1C86X). Ingesamt besteht die Fondsfamilie des Swiss Rock (Lux) Sicav aus vier Teilfonds.

Der Fondsmanager Roman von Ah steuert den Fonds aktiv. Das Portfolio besteht aus Staatsanleihen sowie Unternehmens- und verbrieften Anleihen. Mindestens 50 Prozent der Anlagen sind als Investment Grade eingestuft. Das entspricht beispielsweise bei der Rating-Agentur Standard & Poor’s (S&P) einer Note von AAA bis BBB. Zusätzlich kann das Fondsmanagement auch High-Yield- und Emerging-Markets-Anleihen kaufen. Anlageziel ist es, den Geldmarktzins in Euro zu schlagen.

Für beide Tranchen wird ein Ausgabeaufschlag in Höhe von maximal 3 Prozent erhoben, die jährlichen Fixkosten liegen bei insgesamt 1,1 Prozent.

Mehr zum Thema
RWC: Ex-Threadneedle-Duo bekommt Absolute Return Fonds Thames River Absolute Return in Deutschland zugelassen LRI Invest: Sieben auf einen Streich