LRI Invest: Sieben auf einen Streich

//
LRI Invest hat sieben neue Publikumsfonds aufgelegt. Dazu zählen jeweils drei Aktien- beziehungsweise Dachfonds sowie ein Rentenfonds. Gemanagt werden die Portfolios von Roman von Ah vom Züricher Vermögensverwalter Swiss Rock Asset Management. 

Die Aktienfonds setzen auf die Anlageregionen Europa (WKN: A0M93F), Schwellenländer (WKN: A0M97N), beziehungsweise investieren weltweit (WKN: A0M97M). Beim Absolute Return Bond Fund Euro (WKN: A0M97P) strebt von Ah eine stetige positive Rendite über dem Euro-Geldmarktsatz an. Die Dachfonds setzen auf eine Mischung aus verschiedenen Anlageklassen. Sie gibt es in den Versionen Rendite (WKN: A0NEGP), Ausgewogen (WKN: A0NEGQ) und Wachstum (WKN A0NEGR). 

Die Aktienfonds und der Rentenfonds sind bereits im Markt. Die Dachfonds dürfen ab dem 17. Juni öffentlich vertrieben werden. Der Ausgabeaufschlag liegt bei bis zu 5 Prozent beziehungsweise 3 Prozent (Rentenfonds und Rendite-Dachfonds). Die jährliche Verwaltungsgebühr beträgt bei den Aktienfonds zwischen 0,93 und 1,13 Prozent. Bei den Dachfonds sind es zwischen 1,2 und 1,4 Prozent, beim Rentenfonds 0,83 Prozent.

Mehr zum Thema