Karl Fickel

Karl Fickel

Lupus Alpha

Gründungspartner Karl Fickel verstorben

//
Nach schwerer Krankheit verstarb Karl Fickel, Gründungspartner von Lupus Alpha. Der 53-Jährige erlag am vergangenen Montag seinem Krebsleiden.

Fickel gründete Lupus Alpha 2000 zusammen mit Matthias Biedenkapp und Ralf Lochmüller. Bis zu seiner Krebserkrankung im Jahr 2010 leitete er den Small- und Mid-Cap-Bereich des Unternehmens. Danach unterstützte Fickel das Portfolio Management-Team rund um seinen Nachfolger Götz Albert.

Seine Karriere begann der gebürtige Landshuter in der privaten Vermögensverwaltung der Commerzbank. Mitte der 90er Jahre wechselte er ins Portfolio-Management der Investmentgesellschaft Invesco, wo er bis 2000 blieb.

„Wir sind tief erschüttert und unendlich traurig“, sagt Ralf Lochmüller, Gründungspartner und Sprecher des Vorstands von Lupus Alpha. Karl Fickel sei ein charismatischer und inspirierender Mensch gewesen. „Er wird uns sehr fehlen“.

Mehr zum Thema