Luxemburger Fondsplattform

Moventum mit neuem Eigentümer

Atlantic Fund Services hat die Fondsplattform Moventum gekauft. Das bestätigte eine Moventum-Sprecherin auf Nachfrage von DAS INVESTMENT.com. Die US-amerikanische Fondsgesellschaft, die Niederlassungen in Polen und seit 2011 auch in Luxemburg hat, will mit der neu gekauften Plattform ihren Fondsvertrieb in Luxemburg ausbauen.

Zuvor waren Global Portfolio Advisors und Banque de Luxembourg Moventum-Eigentümer: Sie hielten rund 81 beziehungsweise knapp 19 Prozent der Anteile. Den Kaufpreis geben die Parteien nicht bekannt.

Als Fondsplattform und Wertpapier-Dienstleister agiert Moventum als eine Art Warenlager für Fonds, in dem Berater Fondsanteile für ihre Kunden kaufen können. Dabei sind rund 9.000 Fonds von rund 450 Gesellschaften auf der Plattform gelistet.  

Mehr zum Thema