Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Luxus und Grundversorgung: Source startet vier neue ETFs

//
Mit den neuen ETFs haben Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung der Stoxx Europe 600 Optimised Market Quartile Indizes zu partizipieren. Die Indizes orientieren sich an dem marktbreiten Europa-Index Stoxx 600. Bei den vier neuen Indizes werden Unternehmen in ihrer Abhängigkeit zur wirtschaftlichen Entwicklung ausgewählt.

Der Stoxx Europe 600 Optimised Consumer Discretionary Index bildet die Performance von Unternehmen ab, die Luxusgüter produzieren. Der Index umfasst unter anderem Unternehmen aus der Automobilindustrie, der Bekleidungsindustrie, der Gastronomie sowie Hersteller von Haushaltsgütern. Der Stoxx Europe 600 Optimsed Consumer Staples Index bildet die Wertentwicklung von Firmen ab, die unabhängig von Wirtschaftszyklen agieren. Dazu gehören Unternehmen der Branchen Nahrungsmittel, kurzfristige Konsumgüter sowie Einzelhandel.

Der Stoxx Europe 600 Optimised Defensive Index konzentriert sich auf Unternehmen, die von der wirtschaftlichen Entwicklung nicht berührt werden wie zum Beispiel Unternehmen der Branchen Energie, Gesundheit, Telekommunikation und Versicherung.

Der Stoxx Europe 600 Optimised Cyclicals Index enthält Unternehmen, die besonders auf wirtschaftliche Schwankungen reagieren und nicht in den drei anderen Optimised Subsektoren abgebildet werden.

Mehr zum Thema
nach oben