LV 1871 kooperiert mit Privatbank Metzler

Beim Metzler Vermögensverwaltungsfonds 70 (WKN: A1J 16Y) setzen die Fondsmanager bei bis zu 70 Prozent des Fondsvermögens auf globale Aktien. Pro Jahr wollen sie so im Schnitt 6 Prozent Rendite erwirtschaften.

Beim Metzler Vermögensverwaltungsfonds 50 (A1J 16W) ist ein ausgewogenes Portfolio aus Aktien und Renten das Ziel. Die angepeilte Rendite liegt bei 4,5 Prozent jährlich. Für den Metzler Vermögensverwaltungsfonds 30 (A1J 16U) kaufen die Fondsmanager vor allem Rentenpapiere. Pro Jahr soll das eine Rendite von 3 Prozent bringen.

Investmentwegweiser hilft bei der Auswahl LV-1871-Kunden können jetzt aus über 60 Fonds von 20 Investmentgesellschaften wählen. Orientierung gibt der Online-Investmentwegweiser meinepolice.com. Hier präsentiert die LV 1871 die Anlagestrategien, Portfoliostrukturen und Wertentwicklungen der wählbaren Fonds.

Kunden haben Zugriff auf Fondsdarstellungen, Fact-Sheets und Bewertungen durch Ratingagenturen. Gleichzeitig finden Kunden und Geschäftspartner hier alle fondsgebundenen Versicherungslösungen der LV 1871.

Mehr zum Thema
Organ- oder Manager-HaftpflichtVersicherer VOV will neue Zielgruppen erreichen Axa-Studie zum WeltfrauentagCorona-Krise macht Frauen psychisch mehr zu schaffen Vergütungen für AzubisSo schneiden Finanz-Jobs im Vergleich ab