Kupfer ist eins der wichtigesten Industriemetalle überhaupt, <br> Quelle: Fotolia

Kupfer ist eins der wichtigesten Industriemetalle überhaupt,
Quelle: Fotolia

Lyxor startet vier neue Rohstoff-ETFs

//
Die ETF-Investmentgesellschaft Lyxor bringt vier Rohstoff-ETFs auf Industriemetalle und Agrarrohstoffe in den deutschen Vertrieb. Den Lyxor ETF S&P GSCI Industrial Metals gibt es sowohl als Long- (WKN: LYX0MN) als auch als Short-Variante (LYX0MP). Gleiches gilt für den Lyxor ETF S&P GSCI Agriculture & Livestock (Long: LYX0MM, Short: LYX0ML).

Da der Basiswert der neuen ETF-Produkte Terminkontrakte mit begrenzter Laufzeit sind, müssen auf Indexebene die fällig werdenden Kontrakte laufend ersetzt (gerollt) werden. Bei diesem Rollvorgang kommen bei den Long-Indizes Terminkontrakte mit einer Restlaufzeit von drei Monaten und bei den Short-Indizes mit einer von einem Monat zum Einsatz.

Die ETFs sind über die Handelsplattform Xetra der Deutschen Börse handelbar.

Mehr zum Thema
Neuer Rohstoffaktienfonds von Axa IMMartin Siegel über Goldminenaktien: Kurssteigerungen von 30 bis 50 Prozent„ETF-Branche braucht Qualitätsstandards“