Volker Schilling (Gastautor)Lesedauer: 3 Minuten

„Macht Anleger in nahezu allen Phasen glücklich“ Darum mag Vermögensverwalter Volker Schilling den Fonds Kapital Plus

Seite 3 / 3

Seit Jahren schon scheint es ganz so, als ob Anleger mit dem Fonds in nahezu allen Phasen glücklich waren, der Fonds lieferte zuverlässig die erwartete Rendite. Egal was der Markt macht – trotz aller Turbulenzen – der Ansatz des Fonds funktioniert bestens. Er notiert aktuell kurz vor dem Allzeithoch und das Volumen liegt bei rund 3,4 Milliarden Euro.

So langweilig das ganze Konstrukt anmutet, so gut ist es. Wir denken, dass das Management in der Lage ist mit dem Mehr an Möglichkeiten auch weiterhin ein Mehr für den Anleger – sei es mehr an Chancen oder weniger an Risiken – zu erwirtschaften.

Diese Analyse erschien zuerst in DER FONDS ANALYST – dem zweimal monatlich erscheinenden Informationsdienst für professionelle Investmentstrategien in internationalen Aktien-, Renten- und Spezial-Fonds. Herausgeber ist die Greiff capital management AG, Investmentmanager und Analyst für fondsbasierte Anlagestrategien. Verantwortlicher Redakteur ist Edgar Mitternacht, Vorstand und Portfoliomanager weitere Redakteure: Volker Schilling, Vorstand und Portfoliomanager, und Robert Habatsch, Portfoliomanager. Unter https://twitter.com/DERFONDSANALYST können Sie DER FONDS ANALYST auf Twitter folgen.

Tipps der Redaktion
Henderson oder Alken?Fonds-Duell: Vermögensverwalter vergleicht John Bennett und Nicolas Walewski
Volker Schilling„Interessante Wandlung“: Das ändert sich beim J.P.Morgan Europe Equity Absolute Alpha
Vermögensverwalter lobt JO Hambro97% Active Share, 12 der 13 Fonds im ersten Quartil ihrer Vergleichsgruppe
Mehr zum Thema