Bernard Madoff

Bernard Madoff

Madoff-Treuhänder verklagt J.P. Morgan

//
Die J.P. Morgan-Manager hätten konkrete Befürchtungen gehabt, dass Anleger hintergangen würden, erklärte Picard. Um die Investitionen ihrer Bank zu schützen, seien sie aber jahrelang untätig geblieben. Erst im Oktober 2008 hätten sie die Behörden informiert. Am 11. Dezember 2008 brach Madoffs Schneeballsystem zusammen.

Picard, der versucht, Entschädigungszahlungen für die Madoff-Opfer einzutreiben, hat die Bank auf 6,4 Milliarden US-Dollar verklagt. Die Bank erklärte, dass sie sich zur Wehr setzen wird. Die Klage verdrehe Tatsachen und beuge das Recht.

Wie die Finanznachrichten-Agentur Bloomberg berichtet, hatte Picard bereits im November vergangenen Jahres mehrere Finanzfirmen, darunter auch die Schweizer Bank UBS, mit der gleichen Argumentation auf Schadensersatz verklagt.

Mehr zum Thema
Selbstmord: Mark Madoff erhängt sich Madoffs persönliche Schätze unterm Hammer Madoff-Skandal: Der Morgan danach