Märkte

Der US-Asset Manager Alliance Bernstein (AB) startet Abbie, einen virtuellen Assistenten für festverzinsliche Anlagen. Dieser macht den Managern Investment-Vorschläge auf Grundlage der aktuellen Kurse, der verfügbaren Liquidität und des Risikoprofils. [mehr]

Aktie mit Stromausfall

RWE ist angezählt

Der Streit um die Abholzung des Hambacher Forstes hat beim Energieversorger RWE für einen mächtigen Imageschaden gesorgt. Das schlug sich auch im Aktienkurs nieder. Technisch gesehen ist die Aktie angezählt. [mehr]

[TOPNEWS]  Bitte Ruhe bewahren!

„Großbritannien ist nicht wichtig“

Es wird wieder heiß diskutiert, ob Großbritannien nicht doch in der EU bleibt oder sich vielleicht ganz und gar unkontrolliert herauskatapultiert. Die Märkte bewegt das kaum noch – außer auf der Insel. Und das ist richtig so. Der Brexit ist bald nur noch eine Fußnote der Geschichte, meint Uwe Zimmer von Fundamental Capital. [mehr]

[TOPNEWS]  Ufuk Boydak zu passiven Aktienanlagen

„Passive Investments sind Brandbeschleuniger der nächsten Korrektur“

Passive Aktienanlagen waren in den vergangenen Jahren die Verlegenheitsinvestments institutioneller Multi-Asset-Investoren. „Nur mit der Beimischung von zusätzlichem Aktienmarkt-Beta haben sie den schwachen Renditen des Niedrigzinsumfeldes Paroli geboten“, sagt Ufuk Boydak, Vorstand von Loys. [mehr]

[TOPNEWS]  Branchenkenner kommentieren den FinVermV-Entwurf

„Das dürfte vor allem Strukturvertriebe freuen“

In der vergangenen Woche hat das Bundeswirtschaftsministerium den lang erwarteten Entwurf für eine neue Finanzanlagenvermittlungsverordnung vorgestellt. Lesen Sie hier, wie Branchenkenner ihn kommentieren. [mehr]

An der Börse wird es ungemütlicher. Sollten sich Anleger deshalb warm anziehen, oder gilt es antizyklisch zu handeln? Laut Stefan Wallrich fällt die Antwort komplex aus. Überreaktionen sind allerdings zu vermeiden, so der Vorstand der Wallrich Wolf Asset Management in Frankfurt. [mehr]

[TOPNEWS]  Headhunter zu Karrierechancen auf dem Fondsmarkt

„Der Multi-Asset-Trend neigt sich dem Ende“

DAS INVESTMENT wagt den Marktausblick der etwas anderen Art – den auf den Personalmarkt. Wir haben bekannte Personalberater aus Deutschland befragt, wie sie den deutschen Fondsmarkt sehen und die Karrieremöglichkeiten dort einschätzen. Dieses Mal: Patrick Riske, Partner des spezialisierten Personalberaters Fricke Finance & Legal. [mehr]