Märkte

First State Investments besetzt den Chefposten seines Teams für den deutschen und österreichischen Markt neu. Der bisherige Leiter der 2012 eröffneten Repräsentanz der Investmentgesellschaft ist zu einem Asset Manager gewechselt, der in Deutschland bislang kaum bekannt ist. [mehr]

[TOPNEWS]  Konjunktur, Aktien, Anleihen, Alternative Investments

Diese 10 Börsen-Trends bestimmen das Finanzjahr 2019

Der US-Vermögensverwalter Neuberger Berman benennt in seinem aktuellen Jahresausblick zehn Punkte, die das Finanzjahr 2019 maßgeblich bestimmen werden. Diese Trends sollten Anleger bei ihren Anlageentscheidungen in Aktien, Anleihen und Alternative Investments berücksichtigen. [mehr]

Viele Forschungsinstitute befassen sich mit Megatrends. Die Methodik unterscheidet sich dabei bisweilen; die Zahl der Großentwicklungen variiert. Walter Liebe von Pictet Asset Management über einen Megatrend, der in jeder Auflistung zu finden ist: Demographie. [mehr]

Asiatische Schwellenländer erstarken

Lokalwährungen bieten dem US-Dollar die Stirn

Starker US-Dollar, schwache Rohstoffpreise, verunsicherte Anleger: Warum Ängste vor einer Wiederholung der Asien-Krise der Jahre 1997 und 1998 unbegründet sind, erläutert Chetan Sehgal von Franklin Templeton Emerging Markets Equity. [mehr]

[TOPNEWS]  Ebase-Umfrage

Nachhaltige Anlagen immer beliebter

Immer mehr Menschen wollen ökologisch und sozial verantwortlich anlegen. Einer Studie der B2B-Direktbank Ebase zufolge beabsichtigt mehr als die Hälfte der Deutschen, künftig Nachhaltigkeitskriterien zu berücksichtigen. [mehr]

Amundi Chefanlagestratege

Zurück zu den Fundamentaldaten

Die Europäische Union in der Krise, die lockere Geldpolitik am Ende und die USA im Handelskonflikt mit China: „Anleger stehen 2019 einem unruhigen Umfeld gegenüber“, sagt Thomas Kruse, Investmentchef bei Amundi Deutschland. Sein Rat: Investoren sollten ihren Fokus wieder auf Fundamentaldaten lenken. [mehr]

[TOPNEWS]  Verrückte Aktienmärkte

„Das Ausmaß der Korrektur hat uns überrascht“

Verkehrte Welt – die Gewinne von US-Unternehmen steigen, die Aktienkurse aber nicht. Woran das liegt, was das mit dem Geldentzug der Zentralbank und Indexfonds, also ETFs, zu tun hat, und was man jetzt kaufen sollte, erklärt Nadia Grant, Chefin für US-Aktien bei Columbia Threadneedle in Europa. [mehr]