Märkte

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt für eine Schnäppchenjagd auf dem Aktienmarkt, meint Stephan Albrech, Vorstand der Albrech & Cie Vermögensverwaltung in Köln. In seinem Gastbeitrag für DAS INVESTMENT.com erklärt er, warum er in Kürze mit steigenden Aktienkursen rechnet. [mehr]

Frankreichs neuer Staatspräsident François Hollande setzt sich für Euro-Bonds ein. Jürgen Stark, ehemaliger Chefvolkswirt der EZB, befürchtet dass Hollande damit kein Solidaritätssignal an die Peripherieländer senden will, sondern sich vornehmlich um die Finanzierung seiner Wahlversprechen sorgt. [mehr]

Für verschuldete Staaten ergibt die Nullzinspolitik der EZB Sinn; sie können ihre Schulden schneller abbauen und somit einen Zusammenbruch verhindern. Doch Marco Bargel, Chefvolkswirt bei der Postbank, warnt vor den Folgen dieser Geldpolitik. [mehr]

Die Aktien amerikanischer Unternehmen haben noch Luft nach oben, so Mark Stoeckle von BNP Paribas Investment Partners. In der Vergangenheit haben sie Schulden abgebaut und hohe Barreserven angespart. Jetzt komme die Zeit für Übernahmen, höhere Dividenden und Aktienrückkaufprogramme. [mehr]