Holger Schäfer, neuer Deutschland-Chef des Versicherungsmaklers Howden. Foto: Howden

Holger Schäfer Howden ernennt Deutschlandchef

Der internationale Versicherungsmakler Howden hat Holger Schäfer zum Deutschland-Chef ernannt. Schäfer kommt von Euler Hermes, wo er seit 2016 die Asien-Pazifik-Region verantwortet. Davor war er über 30 Jahre bei der Allianz in unterschiedlichen Funktionen tätig, sowohl in Deutschland als auch im Ausland.
 
Seine neue Position tritt Schäfer zum 1. September an. Er wird sich dabei vor allem um strategische Akquisitionen, Talentgewinnung und digitale Transformation kümmern.

Kurz zuvor hatte Howden Felix Jenny zum Schweiz-Chef, Luigi Sturani zum Europa-Chef und Enrico Nanni zum Leiter Kundenbetreuung in Europa berufen.

Mehr zum Thema
Matthias KreibichEx-Finanzvorstand der Inter wechselt in BGV-Vorstand BGH urteiltBU-Versicherungsfall tritt nach sechs Monaten ein Biometrische RisikenAssekurata sieht Fortschritte bei Grundfähigkeits-Policen