Die Haftpflichtkasse von oben Foto: Die Haftpflichtkasse VVaG

Branchenumfrage

Makler nennen beste Haftpflichtversicherer

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Versicherungsmakler-Genossenschaft Vema befragt in regelmäßigen Abständen ihre knapp 3.800 mittelständischen Partnerbetriebe, wie sie einzelne Produktgeber aus unterschiedlichen Sparten einschätzen. Hierzu sollen sie jeweils sowohl die Qualität der Produkte und Antragsbearbeitung als auch die Policierung bewerten.

Außerdem werden die Partnerbetriebe nach ihren Erfahrungen im Leistungsfall gefragt. Damit negative Einzelerlebnisse mit Versicherern nicht das Ranking dominieren, sind nur die drei meistgenutzten Anbieter in der jeweiligen Sparte zu nennen. In der jüngsten Umfrage ging es um die favorisierten Anbietern von Haftpflichtversicherungen.

Bei der Privathaftpflicht dominieren die exklusiven Deckungskonzepte der Vema, die in der Umfrage am häufigsten genannt wurden. Sie gibt es auch für die Haus- und Grundbesitzerversicherungen, bei denen jedoch die Haftpflichtkasse den ersten Rang belegt. Die zwei Teil-Rankings zeigen jeweils den Anteil der Nennungen.

Mehr zum Thema
Resilienz in KrisenzeitenFinanzbranche fühlt sich gut gewappnet VerbraucherumfrageCorona verändert Gesundheitsverhalten der Deutschen GDV-StudieGeld macht gesund und glücklich