Suche
Lesedauer: 2 Minuten

Branchenumfrage Makler nennen beste Versicherer für Tierbesitzer

Reiterin auf Turnierpferd
Reiterin auf Turnierpferd: Hierzulande gibt es 11 Millionen Hunde, 15 Millionen Katzen und rund eine Million Pferde und Ponys. Die Vema-Makler nennen jetzt die wichtigsten Versicherer für die Besitzer. | Foto: Foto von Jean van der Meulen von Pexels
Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Versicherungsmakler-Genossenschaft Vema befragt in regelmäßigen Abständen ihre knapp 3.800 mittelständischen Partnerbetriebe, wie sie einzelne Produktgeber aus unterschiedlichen Sparten einschätzen. Hierzu sollen sie jeweils sowohl die Qualität der Produkte und Antragsbearbeitung als auch die Policierung bewerten.

Außerdem werden die Partnerbetriebe nach ihren Erfahrungen im Leistungsfall gefragt. Damit negative Einzelerlebnisse mit Versicherern nicht das Ranking dominieren, sind nur die drei meistgenutzten Anbieter in der jeweiligen Sparte zu nennen. In der jüngsten Umfrage ging es um Anbieter von Tierhalterhaftpflicht- und Tierkrankenversicherungen.

Bei der Tierhalterhaftpflicht liegt die Haftpflichtkasse in der Gunst der Makler vorne. Es folgen die Anbieter BSG und AIG. Bei der Tierkrankenversicherung belegt hingegen die Uelzener den ersten Rang und liegt vor den Mitbewerbern Barmenia und Helvetia. Die zwei Teil-Rankings zeigen jeweils den Anteil der Nennungen in der Umfrage.

In jüngster Zeit nahm die Nachfrage nach Krankenversicherungen für Tiere spürbar zu, berichten die Vema-Verantwortlichen. Das gelte sowohl für vollwertigen Kranken- als auch reinen OP-Schutz. Hierzulande gibt es demnach rund 11 Millionen Hunde, 15 Millionen Katzen und rund eine Million Pferde und Ponys, die abgesichert werden können. 

Tipps der Redaktion
Foto: Die besten Anbieter von Online-Versicherungen
Vertragsabschluss im InternetDie besten Anbieter von Online-Versicherungen
Foto: Agria startet mit Policen für Miezen und Co
TierversicherungenAgria startet mit Policen für Miezen und Co
Mehr zum Thema