Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Maklerpool empfiehlt 9 Tipps für Versicherungsmakler zum richtigen Bestandsverkauf

Seite 2 / 9


Tipp 2: Finde den richtigen Preis!


Foto: Getty Images

„In der Regel bemisst sich der Kaufpreis an den wiederkehrenden Einnahmen“, erklärt Pradetto. Dabei spielten Abschlussprovisionen eine eher geringe Rolle, denn diese spiegeln die jährliche Arbeitsleistung des Verkäufers wieder. „Diese Arbeitsleistung soll ja aber künftig vom Käufer erbracht werden. Folgerichtig wird er keinen Kaufpreis auf seine eigene Leistung entrichten.“ Für die Kaufpreisermittlung müssten daher vor allem die Bestandsprovisionen aufsummiert werden.

>> Tipp 3

Mehr zum Thema
Bewertungsexperte rät
4 Tipps, wie Sie einen höheren Preis für Ihren Bestand erzielen
Bestandsbewertung
So bereiten Sie Ihren Bestand auf den Verkauf vor
Bis zu 300.000 Euro Strafe bei Datenmissbrauch
So tappen Makler beim Bestandsverkauf nicht in die Kundendatenfalle
nach oben