Thomas Haukje: Der neue BDVM-Präsident wirbt für die Karrierechancen als Versicherungsmakler. | © Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG

Maklerverband BDVM

Thomas Haukje will Versicherungsmakler in die Zukunft führen

Die Mitglieder des Bundesverbands Deutscher Versicherungsmakler (BDVM) haben Ende voriger Woche einen neuen Vorstand gewählt. Das Gremium besteht aus dem geschäftsführenden Vorstand und acht ehrenamtlichen Vorständen. Sie repräsentieren die Mitgliedsunternehmen nach Größe und Region.

Zum Präsidenten wählte der neue Vorstand Thomas Haukje (Nordwest Assekuranzmakler). Ihm stehen als Vizepräsidenten Hartmut Goebel (Germanbroker.net) und Julie Schellack (Martens & Prahl Versicherungskontor) zur Seite. Als Schatzmeister wurde Christian Fuchs (FMP Fuchs & Co.) bestimmt.

Der neu gewählte BDVM-Vorstand bestimmte in einer ersten Sitzung im Anschluss an seine Wahl aus seinen Reihen den Präsidenten, die Vizepräsidenten und den Schatzmeister.  Foto: BDVM

Darüber hinaus gehören zum neuen Vorstand Yorck Hillegaart (Funk Versicherungsmakler), Thomas Olaynig (Marsh), Christina Jasmer (Proma Versicherungsmakler) und Peer Höfling (Marscheider Versicherungsmakler) an. Außerdem wurde hierbei Hans-Georg Jenssen als geschäftsführender Vorstand bestätigt.

BDVM will Berufsbild stärken

Als vorrangige Aufgabe des Vorstands nennt Jenssen „einerseits, das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Position des Versicherungsmaklers unverändert zu schärfen“. Andererseits setze man „alle uns zur Verfügung stehenden Hebel in Bewegung“, um eine Überregulierung des Berufsstands zu verhindern. 

nach oben