Man Group übernimmt GLG Partners

Wie Man Group heute mitteilte, stimmten beide Parteien der Übernahme zu. Der Kaufpreis beläuft sich auf 1,6 Milliarden US-Dollar. Die Übernahme wird voraussichtlich Ende September 2010 abgeschlossen sein.

Mit der Akquisition des Wettbewerbers GLG Partners will Man Group ihre Hedgefonds-Palette erweitern. In den von GLG Partners verwalteten Hedgefonds sind rund 23,7 Milliarden US-Dollar angelegt (Stand: 31. März 2010). Das verwaltete Vermögen des Hedgefonds-Riesen Man Group würde durch die Übernahme auf rund 63 Milliarden US-Dollar anwachsen.

GLG-Aktionäre sollen nach Angaben der Man Group 4,50 US-Dollar pro Aktie erhalten. Das sind 55 Prozent mehr als der Schlusskurs der Aktie am Freitag, dem 14. Mai.

Mehr zum Thema
George Soros wirbt Hedgefonds-Star ab Transparenzoffensive: Man Group startet Hedge-Fonds-Plattform