Man Group will grün werden

//
Man Group unterzeichnete die „Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren“ (Principles for Responsible Investment, PRI), die von den Vereinten Nationen entwickelt wurden. Damit verpflichtet sich das Unternehmen, Umwelt- und Sozialaspekte sowie Fragen der verantwortungsvollen Unternehmensführung in seine Entscheidungsprozesse mit einzubeziehen.

„Durch nachhaltiges Investieren lässt sich langfristig Wert schaffen, während die Risiken zugleich verringert werden“, erklärte Pierre Lagrange, Gründer der Man-Einheit GLG.

Weltweit haben 988 Firmen die PRI unterschrieben.

Mehr zum Thema