Marc Renaud von Mandarine Gestion

Marc Renaud von Mandarine Gestion

Mandarine Reflex kommt nach Deutschland

//
Gemanagt wird der Mandarine Reflex von Marc Renaud, Gründer und Chef von Mandarine Gestion, Joëlle Morlet-Selmer, ebenfalls Mandarine Gestion, und Françoise Rochette von Edmond de Rothschild Asset Management. Während das Fondsmanagement von Mandarine die Aktien für den Fonds auswählt, überlässt man dem Spezialisten von Edmond de Rothschild Asset Management die Absicherung durch Optionen und Futures.

Mindestens 90 Prozent des Fondsvermögens wird in Aktien angelegt. Renaud und Morlet-Selmer setzen dabei ausschließlich auf hauseigene Aktienfonds. Größte Fonds-Position ist mit 49 Prozent derzeit der Mandarine Opportunités (WKN: A0R EGQ), gefolgt vom Mandarine Valeur (WKN: A0R F7N). Der Schwerpunkt des Fonds  liegt damit auf Industrie- und Bankaktien aus der Eurozone.

Seit Auflegung im Juni 2009 erzielte der Mandarine Reflex ein Plus von 27 Prozent.

Mehr zum Thema
Dachfondsmanager-Trend-Tipp: Allianz RCM Little Dragons Marc Renaud: „Danke, Edouard Carmignac“