Marc-Antoine Collard ist neuer Chefökonom und Leiter für Wirtschaftsresearch bei Rothschild & Cie Gestion in Paris. Foto: Nicolas Gallon / Contextes

Marc-Antoine Collard ist neuer Chefökonom und Leiter für Wirtschaftsresearch bei Rothschild & Cie Gestion in Paris. Foto: Nicolas Gallon / Contextes

Marc-Antoine Collard

Neuer Chefökonom bei Rothschild & Cie Gestion

Marc-Antoine Collard ist neuer Chefökonom und Leiter für Wirtschaftsresearch bei Rothschild & Cie Gestion in Paris.

Collard kommt von Société Générale, wo er drei Jahre als Ökonom das Länderrisiko in Amerika und dem Mittleren Osten analysierte. Außerdem war er für das Research bei Rohstoffen, insbesondere Energieträgern, verantwortlich.

Zuvor war Marc-Antoine Collard fünf Jahre als Stratege/Ökonom bei der Caisse de Dépôt et Placement du Québec und zwei Jahre als Ökonom im kanadischen Finanzministerium tätig.

Collard ist Finanz-Analyst (CFA) und hält Vorlesungen in Volkswirtschaft an der französischen Elitehochschule Sciences Po in Paris.

Mehr zum Thema