Mark Beveridge

Mark Beveridge

Mark Beveridge wird neuer Axa-Framlington-Chef

Die Gesellschaft hat erst kürzlich ihr Angebot an qualitativen Aktienprodukten unter der Marke Axa Framlington zusammengefasst. Beveridge ist in London tätig und berichtet an Stephane Prunet, Aktienchef bei Axa IM. Zuvor war Beveridge seit Ende 2004 als Investmentchef des globalen Aktiengeschäfts und Partner in der Geschäftsführung von Goldman Sachs Asset Management (GSAM) in London tätig. Dort zeichnete er für verwaltete Vermögen von über 20 Milliarden US-Dollar verantwortlich. Davor arbeitete er 19 Jahre lang als stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Portfoliomanager und Analyst für die Franklin Templeton Group.

Mehr zum Thema
Axa IM benennt 20 Fonds um Axa-Studie: Beratung ist wichtig, Empfehlung nicht