Provinzial-Direktionsgebaeude in Münster: Der öffentliche Versicherer besetzt seine Vertriebsleitung neu. Foto: Provinzial NordWest Konzern / Martin Timm

Markus Hofmann

Provinzial Nordwest beruft neuen Vertriebsvorstand

Markus Hofmann wird ab Januar neuer Vertriebsvorstand der Provinzial Nordwest. Der 53-Jährige kommt vom Kölner Versicherer Ergo Deutschland, wo er seit Ende 2016 Kompositgeschäft im Vorstand steuerte. Und als Vorstandsmitglied war er zuletzt für den Maklervertrieb der Ergo Versicherung verantwortlich.

Markus Hofmann, Provinzial Nordwest

Der promovierte Diplom-Chemiker ist seit mehr als 20 Jahren in der Assekuranz tätig. Vor seiner Tätigkeit bei der Ergo saß er in den Vorständen der Axa Konzern und der Allianz Versicherung. Mit dieser Erfahrung soll er seinem neuen Arbeitgeber neue Impulse geben, so Liane Buchholz, Aufsichtsratsvorsitzende der Provinzial Nordwest Holding.

„Der Provinzial Nordwest Konzern ist schlagkräftig und substanzstark genug, seine Position als zweitgrößte öffentliche Versicherungsgruppe weiter auszubauen“, kommentiert Markus Hofmann die bevorstehenden Aufgaben. Daran werde er gemeinsam mit den Vertriebspartnern des Versicherers „intensiv mitarbeiten“.

Mehr zum Thema
Umfrage zur AltersvorsorgeGesetzliche Rente verliert in der Krise an Vertrauen Praxisnaher RatgeberWas Vermittler über Online-Marketing wissen müssen VersicherungsvertriebDiese Policen stehen jetzt auf der Kippe