Maxpool arbeitet mit Marsh zusammen

//
Wie der Maklerpool mitteilt, können die angeschlossenen rund 5.000 Makler die Kompetenzen von Marsh im Bereich gewerblicher Versicherungen nutzen.

„Über Maxpool ermöglichen wir unabhängigen Versicherungsvermittlern den Zugriff auf eine hinreichende Anzahl von Anbietern, mit denen aufgrund der Platzierungsstärke von Marsh Großhandelskonditionen bestehen“, bestätigt Oliver Dobner, Geschäftsführer der Marsh GmbH.

Man passe aufgrund unabhängiger Geschäftsmodelle und -philosophien gut zueinander. Daher könne eine objektive Produktauswahl garantiert werden – bei absolutem Bestandsschutz –,  heißt es bei Maxpool.
Das auf Gewerbe- und Spezialprodukte ausgerichtete Online-Portal www.marsh4broker.de wurde überarbeitet und stärker auf die Bedürfnisse unabhängiger Makler und Vermittler zugeschnitten. Makler können dort mit einem einzigen Risikofragebogen für ihre Kunden mit dem Versicherungsvertragsgesetz (VVG) konforme Angebote von bis zu fünf namhaften Versicherern erhalten.

Mehr zum Thema
Maxpool mit neuem Unfalltarif Maxpool verpflichtet neues KV-Team Maxpool: „Weitere Pool-Zusammenschlüsse und Übernahmen werden kommen“