Meinungen

[VIDEO]  Finanzberater Marc Friedrich

„Kommt jetzt das Bargeldverbot?"

Wie wahrscheinlich ist ein Bargeldverbot? Dieser Frage geht der Finanzberater und Bestsellerautor Marc Friedrich in einem aktuellen Video nach. [mehr]

[TOPNEWS]  Dreschers Fondsgedanken

Zu wenig Emotionen im Vertrieb?

Das Wörterbuch erklärt: „Emotion“ gleich „psychische Erregung, Gemütsbewegung, Gefühl, Gefühlsregung“. Warum ich das hier erwähne? Eine der guten Nachrichten des Frühjahrs lautet: Es gibt mehr Fondsanleger in Deutschland als ein Jahr zuvor (Quelle: DAI). Leider wird das Wasser im Wein gleich mitgereicht: Die Zahl direkter Aktionäre ist rückläufig. [mehr]

[TOPNEWS]  5 Vermögensverwalter berichten

Was tun, wenn Mandanten sich ihrer Sache unsicher werden

Brexit, Handelskrieg, und andere globale Konfliktherde können auch das eigene Investment bedrohen, befürchten viele Anleger. Mit solchen Ängsten werden auch Berater immer wieder konfrontiert. Hier verraten fünf Vermögensverwalter, wie sie ihre Kunden über das Thema Risiko aufklären. [mehr]

Der Brexit ist bedauerlich – aber nicht für die Briten. In der aktuellen Diskussion werden jedoch ganz andere Probleme übersehen, sagt Holger Schmitz, Vorstand der Schmitz & Partner AG – Privates Depotmanagement. Gerade für deutsche Sparer seien die Auswirkungen verheerend. [mehr]

Während die Besitzer von bonitätsstarken Staats- und Unternehmensanleihen seit geraumer Zeit realen Vermögensverlust erleiden, freuen sich Aktionäre auch in diesem Jahr über fette Gewinnausschüttungen. Bei der Auswahl geeigneter Papiere gibt es allerdings einige Aspekte zu beachten. Vermögensverwalter Stefan Wallrich von Wallrich Wolf Asset Management gibt Tipps. [mehr]

Confidema-Geschäftsführer Stefan Brähler

Vermögensnießbrauch bindet Kunden

Das Nießbrauchmodell kennen die meisten nur aus dem Immobilienbereich - es ist aber keineswegs nur darauf beschränkt. Auch Wertpapierdepots können schon zu Lebzeiten übergeben werden, ohne die Kontrolle über das Vermögen und seine Erträge zu verlieren. Hier kommen einige Tipps von Vermögensverwalter Stefan Brähler. [mehr]

Investment-Experte Benjamin Melman

Der Markterholung könnte die Puste ausgehen

In seinem aktuellen Kommentar mahnt Benjamin Melman, Anlagechef bei Edmond de Rothschild AM, trotz versöhnlicher Äußerungen von US-Präsident Donald Trump und Regierungschef Xi Jinping zur Vorsicht. Die Voraussetzung für eine anhaltende Markterholung sei zwar gut, die Märkte könnten in den kommenden Wochen jedoch verhalten reagieren. [mehr]

Sicherheit im Internet wird immer noch dramatisch unterschätzt, findet Jörg Horneber von der KSW Vermögensverwaltung. Hier erläutert der Portfoliomnager, warum er das Thema auch für ein sehr aussichtsreiches Investmentthema hält. [mehr]

[TOPNEWS]  Vermögensverwalter Uwe Eilers

Diese Anleihen sollten Anleger 2019 im Fokus haben

Die Europäische Zentralbank sowie Versicherungen und Pensionskassen könnten schon bald wieder gezwungen sein, höher rentierliche Bank- und Unternehmensanleihen zu kaufen. Anleger sollten dabei sein, rät Uwe Eilers, Chef von FV Frankfurter Vermögen. [mehr]