Melvyn Merran:

UBS holt Ex-Deutsche-Bank-Händler für Derivate

//
Merran werde Indizes auf Kreditausfallswaps, Kreditoptionen und börsengehandelte Fonds handeln, hieß es. Er berichte an Philip Olesen, Leiter Credit Flow weltweit.

Hana Dunn, Sprecherin von UBS in London, bestätigte die Berufung von Merran, ohne sich weitergehend zu seiner Rolle zu äußern.

Der in London tätige Merran hatte etwa drei Jahre bei der Schweizer Bank verbracht, bevor er 2012 zur Deutsche Bank ging, wo er Kreditindexoptionen handelte. Er war einer der Händler, die im vergangenen Jahr im Zusammenhang mit der Verkleinerung des Festzinsgeschäfts die Deutsche Bank verließen.

Mehr zum Thema
GEG German Estate Group AGArndt Buchwald wird Vorstand der GEG German Estate Group AG Shilpi Chowdhary setzt auf VerhaltenstheorieEx-Credit-Suisse-Banker legt Quant-Hedgefonds auf Seitenwechsel von Martin DeckertUBS Deutschland mit neuem Vorstand