Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Merrill Lynch: Europa-Dividendentitel mit 50 Prozent Bonus

//
Merrill Lynch bietet ab dem 1. März einen strukturierten Fonds an, der für die Anleger wie ein Bonuszertifikat funktioniert. Basiswert des ML Dividend Bonus Fonds (WKN: ML0EFF) ist der Aktienindex Stoxx Select Dividend 30. Das Börsenbarometer bildet die Kursentwicklung der 30 dividendenstärksten Standardwerte Europas ab.

Der Sicherheitslevel liegt bei 50 Prozent. Wenn der Aktienindex innerhalb der sechsjährigen Laufzeit des Fonds bis auf die Hälfte seines Niveaus bei Auflage fällt, gibt es einen Bonus von 50 Prozent des Ausgangswertes. Ansonsten nehmen die Anleger an der Indexentwicklung teil.

Ist der Index nach sechs Jahren um mehr als 50 Prozent gestiegen, ohne die Sicherheitsbarriere zu berühren, zählt die Indexentwicklung ohne Obergrenze. Dieser Wert gilt als neuer Startwert für die nächste sechsjährige Anlageperiode.

Bei jeder Neuanlage wird eine sogenannte Restrukturierungsgebühr von 3 Prozent fällig. Der Ausgabeaufschlag beim Kauf der Fondsanteile liegt bei 4 Prozent. Die jährliche Verwaltungsgebühr beträgt 0,9 Prozent.

Mehr zum Thema
nach oben