Merrill Lynch: Zertifikat mit grünem Daumen

//
Merrill Lynch betreibt Feldforschung: Das Zertifikatehaus hat ein Aktienkorb mit Düngemittelherstellern aus Schwellenländer aufgelegt. Das Emerging Markets Düngemittel Zertifikat (WKN: Ml0 DKL) investiert derzeit in neun Unternehmen aus drei Schwellenländern (Russland, Türkei, Ägypten) und Israel. Größter Wert ist das russische Unternehmen Uralkali mit einem Gewicht von 22 Prozent.

Das Zertifikat ist hochkonzentriert: Die vier stärksten Unternehmen kommen auf einen Portfolioanteil von über 70 Prozent.  Die Laufzeit des Zertifikats ist sehr kurz und endet am 18. Mai 2009. Wahrungsschwankungen, der zugrunde liegende Index notiert in Dollar, werden nicht abgesichert.