Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Metallurge als Börsenfachmann

//
Peter Mangano wird neuer Analysechef im Rohstoff Team von First State Investments. Der Physiker und Chemiker arbeitete zehn Jahre in der Zink-Industrie, bevor er als Rohstoff-Spezialist im Investmentgeschäft begann. Seine Karriere als Analyst startete er vor über 15 Jahren. Seitdem arbeitete er unter anderem für HSBC, Salomon Smith Barney und Citigroup. Bei letzterer verantwortete er als stellvertretender Direktor die Recherche für amerikanische Aktien und als Direktor die globale Recherche. Zuletzt war Mangano als Geschäftsleiter für IPD Analytics in Miami tätig.

Sein neuer Job in Sydney führt ihn zurück auf seinen Heimatkontinent, Australien. In Perth schloss er das Studium der Physik und anorganischen Chemie ab. Auf Tasmanien studierte er Buchhaltung.

Mehr zum Thema
Brasilien: „Bei Rohstoffaktien schauen wir sehr genau hin“
Bert Flossbach: "Wir haben schon eine Weltwährung, nämlich Gold"
First State Investments: neuer Chef für verantwortungsbewusste Anlagen
nach oben