M&G startet Unternehmensanleihefonds

//
Ab sofort ist es für deutsche Anleger möglich, Anteile des M&G Global Corporate Bond Fund (WKN: A1W4CZ, Euro-Tranche) zu kaufen. Der Anleihefonds wurde am 5. September aufgelegt und hat jetzt die Vertriebszulassung für Deutschland bekommen.

Ziel sei es, der steigenden Nachfrage von Privatanlegern nach Investmentmöglichkeiten außerhalb der europäischen Märkte für Unternehmensanleihen mit guter Bonität gerecht zu werden.

Fondsmanager ist Ben Lord. Er investiert 80 bis 100 Prozent des Portfolios weltweit in Investment-Grade-Anleihen. Das Portfolio setzt sich derzeit aus 81,5 Prozent Investment-Grade-Unternehmensanleihen, 11,7 Prozent Hochzinsanleihen und 6,8 Prozent inflationsgebundenen Staatsanleihen zusammen. Die jährliche Managementgebühr beträgt ein Prozent.

Das Fondsmanagement des M&G Short Dated Corporate Bond Fund (A1WZW5) hat Lord dagegen mit Wirkung zum 1. September an Matthew Russel übergeben.

Mehr zum Thema
Claudia Calich wird Fondsmanagerin bei M&G Aktuell: Alles über Graham Frenchs M&G Global Basics Fund Stühlerücken bei M&G