Michael Strobaek geht zu Credit Suisse

//
Credit Suisse hat Michael Strobaek zum Investmentchef der Division Private Banking & Wealth Management ernannt. Zusätzlich Strobaek die Leitung der neu geschaffenen Investment Strategy and Research Group der Division übernehmen.

Seine neue Position tritt Strobaek zum 1. Mai an. Er berichtet an Robert Shafir, Leiter Private Banking & Wealth Management Products.

Vor seinem Wechsel zur Credit Suisse leitete Strobaek ein Schweizer Family Office. Vorher war er während 13 Jahren in verschiedenen Positionen bei der UBS tätig, zuletzt als Leiter Investment Management für Wealth Management.

Mehr zum Thema
nach oben