RedaktionLesedauer: 1 Minute

Milliardenübernahme am Häusermarkt Vonovia will österreichischen Immobilienkonzern Buwog übernehmen

Eingang der Vonovia-Verwaltung in Bochum: Der deutsche Wohnungskonzern will mit der österreichischen Buwog fusionieren.
Eingang der Vonovia-Verwaltung in Bochum: Der deutsche Wohnungskonzern will mit der österreichischen Buwog fusionieren. | Foto: Roland Weihrauch/ Vonovia

Weiterlesen auf spiegel.de

Mehr zum Thema