Mit Online-Schutz und Mehrfachgarantie

Janitos legt neuen Hausrat-Tarif auf

//
Janitos bietet seine Hausratversicherung ab sofort in den Varianten Basic, Balance und Best Selection an. Hinzu kommen fünf optionale Zusatzpakete: Elementargefahren, Fahrraddiebstahl, Glasversicherung, Online-Schutz und Multi-Garantie.

Neu im Tarif sind unter anderem die Neutarifgarantie, die Außenversicherung für bis zu 50 Prozent der Versicherungssumme und die nunmehr abgedeckten Punkte Diebstahl aus Kraftfahrzeugen und grobe Fahrlässigkeit bei Obliegenheitsverletzungen.

Mit dem Zusatzpaket Online-Schutz sollen Kunden digitale Risiken minimieren können. Versichert sind unter anderem Cyber-Mobbing, Identitätsdatendiebstahl, Urheberrechtsverletzungen und Konflikte mit Online-Händlern. Hilfe bietet Janitos ebenfalls durch eine rechtliche Erstberatung und das Sichern von Beweismitteln für Strafanzeigen.

Die Multi-Garantie beinhaltet drei zusätzliche Komponenten:

• Vorversicherungsgarantie: Sie stellt sicher, dass der Kunde im Schadenfall nicht schlechter gestellt ist, als es die Leistungen des Vorvertrags garantieren.
• Individualgarantie: Sie versichert geänderte und neue Risiken bis zur nächsten Hauptfälligkeit mit.
• Die Absicherung von grob fahrlässig herbeigeführten Obliegenheitsverletzungen bis maximal in Höhe der Versicherungssumme.

Die Janitos Versicherung ist Teil des Gothaer Konzerns. 2013 nahm der Versicherer Bruttobeiträge in Höhe von rund 119 Millionen Euro ein. Die Zahl der Versicherungsverträge beläuft sich laut Unternehmensangaben auf zirka 794.000 Stück.

Mehr zum Thema
Urteil zu EinkommensteuerWer seine Rente aufschiebt, zahlt mehr Steuern Vermittler trotzen Corona-KriseGewinn um knapp 5.000 Euro gestiegen 3 Versicherer und MaklerpoolDie innovativsten Unternehmen der Versicherungsbranche