Mit UBS-Geschäftsführer

Grosvenor Fund Management stockt Team in London auf

//
Gaston Brandes ist neuer Direktor für die Kapitalmärkte in Europa beim Immobilienspezialisten Grosvenor Fund Management in London. Er kommt von UBS Deutschland, wo er seit 2010 als Geschäftsführer (Executive Director) für den Vertrieb und die Geschäftsentwicklung im weltweiten Immobilienbereich tätig war. Zuvor verantwortete er bereits drei Jahre den Bereich Produkte und Marketing bei der UBS in Zürich.

Vor seiner Zeit bei der UBS arbeitete Brandes als Betreuer für das weltweite RFP-Management bei Templeton Investment Counsel in Fort Lauderdale, Florida – war hier also für die Ausschreibungen zuständig. Außerdem war er als Produktmanager im weltweiten Immobilienbereich bei Franklin Templeton Institutional in New York tätig, bevor er als Produktspezialist für Alternative Strategien zu Franklin Templeton Investments nach Europa wechselte.

Mehr zum Thema