Newsletter
anmelden
Magazin als PDF
LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche
in RentenfondsLesedauer: 2 Minuten

Mittelstand zahlt – neue Anleihen im Überblick

Es blubbert: Biogasanlage im niedersächsischen Malstedt<br>(Foto: MT-Energie)
Es blubbert: Biogasanlage im niedersächsischen Malstedt
(Foto: MT-Energie)
Zeven ist ein Ort in Niedersachsen zwischen Hamburg und Bremen, gut 13.000 Einwohner, hübsche Häuschen, Kirchtürme – und MT-Energie. Das Unternehmen baut Anlagen, in denen Biogas entsteht und industriell nutzbar wird. Umsatz 2010: 137 Millionen Euro.

Jetzt will MT-Energie bei Anlegern rund 30 Millionen Euro einsammeln. Der Zinssatz steht noch nicht fest, die zeitliche Abfolge auch nicht. Die Anleihe soll am Mittelstandsmarkt, einem Anleihesegment der Börse in Düsseldorf, notiert und gehandelt werden.

Etwas konkreter sehen die Anleihepläne folgender, weiterer Emittenten aus:

Singulus Technologies

  • Branche: Beschichtungsanlagen
  • Volumen: 60 Millionen Euro
  • Laufzeit: 5 Jahre
  • Zinskupon: 7,75 Prozent p.a.
  • ISIN: DE000A1MASJ4
  • Zeichnungsstart: 12. März 2012
  • Erstnotiz: 23. März 2012
  • Handelsplatz: Frankfurt (Entry Standard)

Ekosem Agrar

  • Branche: Landwirtschaft)
  • Volumen: 50 Millionen Euro
  • Laufzeit: 5 Jahre
  • Zinskupon: 8,75 Prozent p.a.
  • ISIN: DE000A1MLSJ1
  • Zeichnungsstart: 12. März 2012
  • Erstnotiz: 30. März 2012
  • Handelsplatz: Stuttgart (Bondm)
  • Rating: BB+ (Creditreform Rating)

Mitec Automotive

  • Branche: Autozulieferer
  • Volumen: 50 Millionen Euro
  • Laufzeit: 5 Jahre
  • Zinskupon: 7,75 Prozent p.a.
  • ISIN: DE000A1K0NJ5
  • Zeichnungsstart: 19. März 2012
  • Erstnotiz: 30. März 2012
  • Handelsplatz: Stuttgart (Bondm)
  • Rating: BBB- (Creditreform Rating)

Weitere Anleihen – zum Teil schon in der Zeichnung – lesen Sie im aktuellen Anleihenfinder.

Wie hat dir der Artikel gefallen?

Danke für deine Bewertung
Tipps der Redaktion
Foto: Mittelständler wollen keine Finanzinvestoren
Mittelständler wollen keine Finanzinvestoren
Foto: Underberg-Chef Mocken: „Unser Firmenzustand ist besser als das Rating
Underberg-Chef Mocken: „Unser Firmenzustand ist besser als das Rating“